Zuhause bei Jennifer Paro

Project description

Jennifer Paro hat ihren ganz eigenen Einrichtungsstil. Ein bisschen Scandi, etwas Boho und jede Menge Nordic-Inspiration. So kennen und mögen ihre Follower sie. Beachtliche 140.000 Menschen folgen Jenny, Kater Toulouse, dem kleinen Sohn sowie ihrem Mann auf Instagram (@jennifer.paro).

Seit dem Umzug von Düsseldorf nach Mülheim bewohnt die junge Familie eine wunderschöne Altbauwohnung. Die war beim Einzug noch etwas kahl, wurde dann aber durch die Wandprofile von NOËL & MARQUET zu einem wahren Wohntraum. Wir haben Jenny in ihrem neuen Zuhause besucht, schaut Euch das Roomtour Video doch einfach mal an.

Wohnzimmer: Wandgestaltung statt Bilder

Das Wohnzimmer ist zusammen mit dem Esszimmer ein großer Raum, der lediglich durch eine antike Holzschiebtür getrennt ist. Zentrales Element ist die einladende Couch, auf der zumeist Kater Toulouse lümmelt. Das Besondere sind jedoch die Profile an der Wand. Im Verhältnis 30/70 trennt die Wandleiste Z10 ARSTYL® die Wand in der Horizontalen. Oben und unten komplettieren je drei Wandfelder (Wandleiste SP2 ARSTYL®) den stimmigen Look, der durch einen überdimensionalen Spiegel im Raum perfektioniert wird.

 

 

Essenzimmer: ein Platz zum Verweilen

Das sich wiederholende Muster der Wandfelder setzt sich im Esszimmer fort. Hier bringt Jenny allerdings ein paar dezente Bilder zum Einsatz, die den kommunikativen Essbereich etwas verspielter und offener wirken lassen. Pflanzen sind für Jenny sehr wichtig. Hier ist es eine Strelizie, die gekonnt platziert wurde und einen extra natürlichen Look verleiht.

Schlafzimmer: gemütlicher Rückzugsort

Bei den Räumen kann man sehr gut erahnen, warum die Menschen Jennys Stil so lieben: Sie vermag es mit ganz geringem Aufwand und sehr wohl dosierten Stilmitteln ein tolles Raumbild zu zeichnen. Das Schlafzimmer ist ebenso ein Gemälde wie der Rest der Wohnung. Dielenboden, Bett, Tagesdecke und letztlich die Zierleisten an der Wand – alles passt zusammen und ist am Ende ein Bild – ein sehr schönes Bild noch dazu.

Die eingesetzten Produkte

Jenny hat zwei klassische Leisten von NOËL & MARQUET eingesetzt. Die beiden Produkte harmonisieren perfekt zusammen und stehen nicht in Konkurrenz zueinander.

Wandleiste SP2 ARSTYL® (für die Wandfelder)

Die SP2 ARSTYL®, die kleinste unter den Wandleisten, spielt mit den Vorzügen des klassischen Designs. Dank ihrer schlichten Form lässt sie sich in alle Dekorstile, einschließlich zeitgenössischen und modernen Umgebungen, integrieren.

Maße: 22 x 9 2000 mm

Wandleiste Z10 ARSTYL® (horizontal, um die Wand in zwei zu teilen)

Die dezente Linienfigur der Z10 ARSTYL® Wandleiste überzeugt. Dank ihres klassischen Charakters harmoniert sie mit allen Einrichtungsstilen und eignet sich auch gut für opulent eingerichtete Räume.